AGB

1. Geltung
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingung sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Vertragsabschluß
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung Folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Technische sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht der Ware bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Für Neukunden besteht ein Mindestbestellwert von 250,- EUR. Für weitere Bestellungen besteht kein Mindestbestellwert.

3. Widerrufs- und Rückgaberecht
Sie haben das Recht, Ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware gegenüber der Firma ADI Modeschmuck zu erklären. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Rücksendung von Teilmengen ist ausgeschlossen. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Vom Widerruf ausgeschlossen sind Artikel/Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht
für eine Rücksendung geeignet sind.

4. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma ADI Modeschmuck.

5. Produktpreise
Die angegebenen Preise sind Festpreise zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

6. Zahlungsbedingungen
Wir liefern per Nachnahme (3 % Skonto), Bankeinzug (5 % Skonto) oder Vorkasse (5 % Skonto). Bei Bestellung auf Rechnung erhalten Sie 3 % Skontierung wenn Sie innerhalb der ersten 10 Tage nach Rechnungsdatum bezahlen (gilt nicht für Neukunden), ansonsten keine Skontierung bei Bestellung auf Rechnung. Lieferungen ins Ausland erfolgen immer per Vorkasse.

7. Versand
Der Porto- und Verpackungsanteil beträgt innerhalb Deutschland bei Paketen bis 5 kg 7,- EUR. Nachlieferungen sind portofrei. Lieferungen innerhalb Europas ( ausgenommen der Schweiz) bis 5 kg kosten 18,- EUR. Bei Lieferungen ab 1000,- EUR werden anfallende Versicherungskosten auf das Porto aufgeschlagen. Die Preise für schwerere Pakete oder für Lieferungen ins nichteuropäische Ausland müssen extra erfragt werden. Wir liefern, wenn es vom Kunden nicht ausdrücklich anders gewünscht wird, mit UPS.

8. Lieferung
Die Lieferung erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart ist, an die angegebene Adresse des Kunden. Angaben über eine Lieferfrist ( üblicherweise 3-10 Werktage, solange die Ware vorrätig ist) sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein verbindlicher Liefertermin zugesagt wurde. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht. Wir behalten uns vor Teillieferungen vorzunehmen, es sei denn es ist vom Kunden ausdrücklich nicht gewünscht.

9. Gewährleistung
Wir weisen entsprechend unserer Produktbeschreibung ausdrücklich darauf hin, dass bei manchen Waren die Möglichkeit einer Verfärbung insbesondere in Verbindung mit Parfüm, Creme, Schweiß beziehungsweise starker Sonneneinstrahlung besteht. Geringe Abweichungen in Farbton und Größe können trotz sorgfältiger Herstellung der Ware entstehen und berechtigen nicht zu Beanstandungen. Die Abbildungen der Artikel entsprechen nicht der Originalgröße.
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

10. Haftungsbeschränkungen
Für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch der Ware oder allergische Reaktionen entstehen, besteht keine Haftung. Perlen sind aufgrund ihrer Größe nicht für Kleinkinder unter drei Jahren geeignet. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung sowie die unserer Erfüllungsgehilfen auf die vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.

11. Haftungsausschluss für www.adi-modeschmuck.de
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Ausführliche Informationen zum Haftungsausschluss finden Sie hier.

12. Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden von uns unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften Des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per E-Mail, Post oder Fax. Alle notwendigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich ihrer Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen ( z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

13. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerbliche Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen Allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.